Die tatsächlichen Ursachen der Wirtschaftskrise
Wie Wirtschaftswachstum wirklich funktioniert
Die tatsächlichen Ursachen der Wirtschaftskrise, Wie Wirtschaftswachstum wirklich funktioniert
Home
Stufen wirtschaftlichen Handelns
Wirtschaft, Werte und Wachstum
Geld und Kredite
Prinzip des Austauschs
Der Staat
Die Wirtschaft ankurbeln
Verteilung
Die Ursachen der Krise
Impressum

Die Zeit der Krisen

Täglich überschwemmen uns die Nachrichten mit Meldungen über Wirtschaftskrisen, Finanzkrisen, Eurokrisen, Bankenkrisen und Immobilienblasen. Experten äußern sich zu bestimmten Themen und erklären, wie die Probleme gelöst werden können oder warum sie auf bestimmte Weise nicht gelöst werden können. Andere Experten melden sich zu Wort und erklären genau das Gegenteil. Dabei drängt sich unweigerlich der Eindruck auf: Keiner weiß so richtig, wie es wirklich geht.

Wirtschaft ist eigentlich ein sehr einfaches System. Es ist nur in dieser Einfachheit kaum jemandem bekannt. Und weil alles so völlig unnötig verkompliziert ist, werden schon seit geraumer Zeit immer weniger sinnvolle Entscheidungen getroffen.

Wenn zum Beispiel Politiker oder Wirtschafts"wissenschaftler" verkünden, die Sparpolitik müsse aufgegeben werden, um eine Schuldenkrise zu lösen, dann müssen sie entweder die Menschen in ihrem Umfeld für vollkommen bescheuert halten oder sie wissen es tatsächlich selbst nicht besser und das wäre dann wirklich beängstigend.

Deshalb werde ich mit diesen Texten Klarheit in die wirtschaftlichen Zusammenhänge bringen, indem ich sie so weit wie möglich von ihrer künstlichen Kompliziertheit befreie und auf das Wesentliche zurückstutze. Echtes Wissen ermöglicht sachkundige Entscheidungen und die brauchen wir dringend.

Ich werde mich insbesondere mit 2 zentralen Fragenkomplexen beschäftigen:

  1. Wie funktioniert Wirtschaftswachstum? Was genau lässt eine Wirtschaft wachsen und was blockiert ihr Wachstum? Wie kommt eine am Boden liegende Wirtschaft wieder in Gang? Was sind die Ursachen der gegenwärtigen Wirtschaftskrise?
  2. Was bedeutet eine Situation hoher Staatsschulden und hoher Steuern und wie lässt sie sich lösen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sparen und Wirtschaftswachstum und wenn ja welchen? Ist eine Sparpolitik die Lösung und wenn ja warum oder wenn nein warum nicht?

Ich werde diese Fragen mit Hilfe von ganz einfachen gedanklichen Modellen beantworten. Wir werden das scheinbar hochkomplizierte wirtschaftliche Geschehen auf das Wesentliche reduzieren bis es so einfach ist, dass jeder es verstehen kann.

Stufen wirtschaftlichen Handelns
Experten Aufschwung Finanzkrise Krisen
weitere Themen
© 2012-2016 Alle Rechte vorbehalten | Impressum